1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>

Dauerhafte Haarentfernung & Hautbehandlung

mit IPL – RF Technologie

Was bedeutet IPL in Verbindung mit RF Technologie:

IPL= Intensiv gepustes Licht und RF =Radio – Frequenzsturm.
Auch RF benötigt die ohnehin vorhandene Oberflächenkontakt-Kühlung in
IPL Behandlungkopf.Das Handstück wird schritt für schritt
über die Behandlungsfläche geführt (auf die Behandlungsfläche wird vorher Ultraschal-Gel
aufgetragen) und jeweils ein Lichtimpuls unter gleichzeitige Einwirkung des Radiofrequenzsturmes
abgegeben, der je nach eingestellter Intensität unterschiedlich tief in die Haut eindringt.

Bei  jedem Schuss des Handstückes dringt die Lichtenergie bis
tief in die Haarwurzel das Melanin im Haar an.Dort verödet sie
die Haarwurzel. Zusätzlich erhitzt die RF-Energie die Haarwurzel
von außen und zerstört sie.Das wenig vorhandene Melanin in den helleren Haaren
wird nur noch zur „Vorwarnung“ benötigt . RF besorgt den Rest.Um eine
dauerhafte Haarentfernung zu erreichen, empfehlen wir etwa bei Frauen 6-8 Behandlungen
und bei Männer 8-10 Behandlungen.

Eine Behandlung in einem Abstand von 6-8 Wochen ist notwendig,
da das Haar in bestimmten Zyklen wächst und nur die Haare entfernt
werden können, welche sich in der Wachstumsphase befinden.
Die Anzahl der Behandlung differiert durch den Melaningehalt der
einzelnen Haar – und Hauttypen.

Wie bereits erwähnt, befinden sich noch die restlichen Haare
in der Ruhephase, und müssen für eine  erfolgreiche Behandlung  
erst wachsen. Auf diesem Grund sind Wiederholungen der Behandlung notwendig.
Natürlich gibt es auch Fälle, wo Haare trotz angemessenen Behandlung
nachwachsen. Dies kann bei Kunden passieren, die hormonelle Schwenkungen
haben oder unter 30 Jahre sind. Der Haarwuchs in unterschiedlichen
Körperregionen kann ebenfalls sehr unterschiedlich reagieren.

Behandlungsvorbereitung:

Der Kunde bekommt ein ausführliches Beratungsgespräch.
Das Gespräch beinhaltet Aufklärung über Risiken und Nebenwirkungen und
Behandlungsablauf.Darüberhinaus ist der Kunde verpflichtet,
den Anamnesebogen zu unterschreiben, der zuvor  mit dem Kunden gemeinsam
sorgfältig besprochen wurde.Dann legen wir für die erste Behandlung
einen festen Termin und evtl. planen die Folgetermine.

PREISLISTE